Switch Language

Bepanthen® Salbe

Bepanthen® Salbe

Arzneimittel

Als Hautpflege bei trocken-rissigen Hautstellen

Die Bepanthen® Salbe unterstützt den Wundheilungsprozess und regeneriert die wunde, strapazierte Haut.

Pink Curve Image with Background
Pink Curve Image

    Tragen Sie die Bepanthen® Salbe ein- bis mehrmals täglich bzw. nach jedem Windelwechseln dünn auf die Haut auf.

    Tipp: Wenden Sie die Bepanthen® Salbe bei trockenen, schuppig-rissigen Hautstellen wie eine Kur an – intensiv und mehrmals über Nacht.

    Die Bepanthen® Salbe enthält den Wirkstoff Dexpanthenol, der in die Haut eindringt und dort den Aufbau und die Regeneration der Haut von innen heraus unterstützt. Dank ihrer reichhaltigen Grundlage bildet sie einen feinen Lipidfilm an der Hautoberfläche und schützt diese so vor äusseren Einflüssen und Feuchtigkeitsverlust.

    Kennen Sie bereits unsere Bepanthen® MED Plus Produkte zur Desinfektion und Heilung kleiner Wunden?

    Bepanthen® Plus Wundspray und Bepanthen® Plus Creme: Behandlung von Wunden

    Die Bepanthen® MED Plus Produkte (Arzneimittel) dienen der Behandlung von kleinen Wunden. Sie desinfizieren, heilen und verhindern Infektionen während der Heilung.

    1. Verwenden Sie den Bepanthen® MED Plus Spray zur Desinfektion bei kleinen Wunden im Alltag.
    2. Wenden Sie die Bepanthen® MED Plus Creme im Anschluss an die Desinfektion mit dem Bepanthen® MED Plus Spray ein- bis mehrmals täglich an, um die Wundheilung zu beschleunigen.
    3. Decken Sie die Wunde ab, um das Eindringen von neuen Keimen zu verhindern. Benutzen Sie Pflaster oder Wundverbände, die nicht mit der Wunde verkleben und wechseln Sie den Verband regelmässig.

    Mehr erfahren - Bepanthen® MED Plus Creme

    Mehr erfahren - Bepanthen® MED Plus Spray