Produkte
Bei trockener, rissiger Nasenschleimhaut und bei wunden Nasenlöchern Bei trockener, rissiger Nasenschleimhaut und bei wunden Nasenlöchern

Bepanthen ®Nasensalbe

Regeneriert und beruhigt trockene und gereizte Nasen

Bepanthen® Nasensalbe eignet sich für die Anwendung an der Nase: Bei trockener, rissiger Nasenschleimhaut und bei wunden Nasenlöchern unterstützt sie den Heilungsprozess und sorgt für die Regeneration von Haut und Schleimhäuten.

Ihr aktiver, hauteigener Wirkstoff Dexpanthenol dringt in die Haut ein und beschleunigt dort die Neubildung der Zellen. Die natürliche Hautschutzbarriere wird wieder aufgebaut und erhält ihre Funktionsfähigkeit zurück.

Für mehr Informationen zu trockener Nase klicken Sie bitte hier.

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Behandlung von trockener, rissiger Nasenschleimhaut und bei wunden Nasenlöchern

Anwendung

  • Führen Sie den verlängerten Tubenansatz in das Nasenloch ein und drücken Sie einen kurzen Strang Bepanthen® Nasensalbe heraus. Verteilen Sie diesen auf der Nasenschleimhaut, indem Sie die Nasenflügel andrücken und leicht massieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zu dreimal täglich.
  • Bei entzündeten Nasenlöchern tragen Sie Bepanthen® Nasensalbe mit dem Finger auf die geröteten Stellen um die Nasenlöcher auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang je nach Bedarf.

Bepanthen® Nasensalbe ist auch für Kinder geeignet und darf auch während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Wirkstoffe

Bepanthen® Nasensalbe enthält den Wirkstoff Dexpanthenol. Das Auftragen der Salbe unterstützt den Aufbau und die Regeneration der geschädigten Schleimhaut.

Bepanthen® Nasensalbe enthält keine Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe.

Hilfe bei trockener, rissiger Nasenschleimhaut und bei wunden Nasenlöchern

Packungsgrössen

Bepanthen® Nasensalbe (Arzneimittel) gibt es in folgenden Packungsgrössen:

  • 10 g-Packung (2 x 5 g-Tube)